Menü
Top-News:
Ferkelpreis 67,00 €/Stück (27.03.) - Sauenbasispreis ab Hof 1,35 €/kg SG (22.03.) - Schweinepreis 1,61 €/Indexpunkt (22.03.) - Kühe O3 (310 kg) 2,80 €/kg SG (27.03.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen) 3,64 €/kg SG (27.03.)

    

Aufgaben der VEZG

Zu den regelmäßigen Tätigkeiten der VEZG gehört unter anderem die Preisempfehlung zum Schlachtschweine- und Ferkelmarkt und die Preisempfehlung zum M Sauenpreis mit den jeweils dazugehörigen Preiskonferenzen.

Ähnlich wie beim Schlachtschweinemarkt werden Preisempfehlungen zum Schlachtrindermarkt herausgegeben.

Immer montags findet die Rinderpreiskonferenz um 11:30 Uhr statt. Außerdem wird jeweils donnerstags eine Zwischenmeldung für Jungbullen und Schlachtkühe durchgeführt.


Die Preisempfehlung für Ferkel (28 kg/200er Gruppe) wird jeweils am Montag herausgegeben. Der Ferkelpreiskonferenz findet um 14:00 Uhr statt.

Ganz individuell werden über das ganze Jahr Workshops angeboten. Des Weiteren bietet die VEZG Rundschreiben an, sowie Stellungnahmen zu aktuellen Fleischgesetzen.

 

Außerdem hält die VEZG Geschäftsführertagungen und Mitgliederversammlungen ab.