Menü
Top-News:
Ferkelpreis 63,00 €/Stück (+2,00) (15.11.) - Sauenbasispreis ab Hof 1,48 €/kg SG (+0,05) (13.11.) - Schweinepreis 1,89 €/Indexpunkt (+0,04) (13.11.) - Kühe O3 (310 kg) 2,59 €/kg SG (-0,01) (11.11.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen) 3,71 €/kg SG (±0) (11.11.)
02.05.2017rss_feed

Artland-Insolvenz: Tönnies will Standort übernehmen

480 Mitarbeiter von Artland Convenience in Badbergen (Landkreis Osnabrück) bangen um ihre Arbeitsplätze. Der bayerische Mutterbetrieb des Fleischproduzenten, Lutz aus Landsberg am Lech, hatte am Mittwoch einen Insolvenzantrag gestellt..


Nun gibt es einen konkreten Interessenten. Das Lebensmittelunternehmen Tönnies aus dem nordrhein-westfälischen Rheda-Wiedenbrück will den Standort offenbar übernehmen. Bereits ab Anfang Mai gelte Tönnies als Auftraggeber für den Betrieb, so der vorläufige Insolvenzverwalter des Konzerns, Robert Hänel. Wer die Löhne zahlen wird, werde aktuell geklärt. Das normale Geschäft in dem Fleischwerk solle aber so schnell wie möglich weiterlaufen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gehe es auch an den anderen Standorten des Konzerns Lutz Fleischwaren weiter, so Hänel. Schon vor dem Insolvenzantrag habe man Gespräche mit anderen Unternehmen und potentiellen Investoren geführt.

Das Artland-Fleischwerk war bereits 2005 von einer Insolvenz betroffen. Damals hatte eine Firma aus den Niederlanden den Betrieb übernommen - ihn neun Jahre später aber weiterverkauft.