Menü
Top-News:
Ferkelpreis: 18,00 €/Stück (±0) (25.10.) - Sauenbasispreis ab Hof: 0,60 €/kg SG (±0) (21.10.) - Schweinepreis: 1,20 €/Indexpunkt (±0) (21.10.) - Kühe O3 (310 kg): 3,50 €/kg SG (±0) (25.10.) - Jungbullen R3 (FV + Fleischrassen): 4,42 €/kg SG (+0,07) (25.10.)
14.11.2016

Deutschland ist vorbildlich

Die in Deutschland ergriffenen Maßnahmen zum umsichtigen Antibiotikaeinsatz bei Tieren könnten anderen EU-Mitgliedsstaaten als Beispiel dienen.


Zu diesem Schluss kamen kürzlich die Inspekteure des Europäischen Lebensmittel- und Veterinäramtes (FVO). Die Prüfer hoben unter anderem das Antibiotika-Minimierungskonzept mit seiner zugehörigen Datenbank und den One-Health-Ansatz der Deutschen Antibiotikaresistenzstrategie (DART) hervor. Kritisiert wurde, dass es in der Praxis noch Probleme bei der Anwendung der Grundsätze gebe. Positiv merkten die EU-Prüfer an, dass derzeit ein stärkeres Augenmerk auf Haus und Heimtiere gelegt werde.