Menü
Top-News:
Ferkelpreis 71,00 €/Stück (+1,50) (06.12.) - Sauenbasispreis ab Hof 1,64 €/kg SG (+0,03) (04.12.) - Schweinepreis 2,03€/Indexpunkt (+0,03) (04.12.19) - Kühe O3 (310 kg) 2,52 €/kg SG (±0) (05.12.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen) 3,71 €/kg SG (±0) (05.12)
21.11.2014rss_feed

US-Schweineproduzent Smithfield auf Erfolgskurs

Der amerikanische Schweinefleischproduzent Smithfield, der bis vor einem Jahr noch tief in der Krise gesteckt hat, scheint nach der Übernahme durch die chinesische WH-Gruppe weider Oberwasser zu haben.


Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte das Unternehmen im Zeitraum Januar bis September dieses Jahres tüchtig zulegen und erzielte einen Umsatzanstieg von fast 10 % auf etwa 8,8 Mrd. €. Der Nettogewinn konnte mehr als verdreifacht werden.

Besonders in der Sparte abgepacktes Schweinefleisch wurde ein deutlicher Zuwachs verzeichnet, weil der Verkauf von Bacon, Hot Dogs und Rippchen an Aufschwung gewinnen konnte. Hohe Gewinne konnte auch die hauseigene Schweineproduktion einfahren. Niedrige Futterkosten und hohe Schweinefleischpreise sorgten auch hier für hohe Margen.

Die Schweinefleischerzeugung ging allerdings im vergangenen Quartal aufgrund des Durchfallvirus PED um 9 % zurück. Im kommenden Jahr soll die Produktion aber wieder ausgeweitet werden. Über den Mutterkonzern WH bestehen für Smithfield zudem hervorragende Möglichkeiten, den Export nach Asien auszudehnen.

Quelle: age