Menü
Top-News:
Ferkelpreis 61,00 €/Stück (+1,00) (08.11.) - Sauenbasispreis ab Hof 1,48 €/kg SG (+0,05) (13.11.) - Schweinepreis 1,89 €/Indexpunkt (+0,04) (13.11.) - Kühe O3 (310 kg) 2,59 €/kg SG (-0,01) (11.11.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen) 3,71 €/kg SG (±0) (11.11.)
03.09.2013rss_feed

Vion schließt zwei deutsche Standorte

Der Fleischkonzern Vion schließt im Geschäftsbereich Schwein die beiden deutschen Schlacht- und Zerlegebetriebe Kasel-Golzig (in der Lausitz) und Minden. Die beiden Betriebe verarbeiten derzeit etwa 5.000 Schweine pro Woche. Die Vion-Standorte Emstek und Zeven werden in Zukunft die Mindener Lieferanten übernehmen und die Betriebe Perleberg und Altenburg diejenigen Erzeuger, die den Betrieb Kasel-Golzig beliefert haben, schreibt Vion Food Germany in einer Pressemitteilung,. Die Schließungen seien Teil einer Neuausrichtung des Konzerns, mit der Effizienz gesteigert werden soll. Daher würden kleinere Standorte geschlossen. In Kasel-Golzig und Minden könnten bis zu 113 eigene Mitarbeiter sowie 85 über Dienstleister Beschäftigte betroffen sein.

Im Rahmen der strategischen Optimierung habe Vion auch entschieden, dass die TK-Convenience-Produktion am Standort Wunstorf nicht mehr zum Kerngeschäft zähle. In den nächsten Tagen solle der Verkaufsprozess für diesen Unternehmensteil starten.

Quelle: AgE