Menü
Top-News:
Ferkelpreis 40,60 €/Stück (29.09.) - Sauenpreis 1,15 €/kg SG (25.09.) - Schweinepreis 1,40 €/Indexpunkt (01.10.) - Kühe O3 (310 kg) 2,65 €/kg SG (29.09.) - Jungbullen R3 3,53 €/kg SG (29.09.)

VEZG - Professionelle Vermarktung für bäuerliche Veredelungsbetriebe

Aktuelle Preisinformationen der VEZG

(Vereinigungspreise)


Marktlage Ferkel (29.09.2014)

Am nordwestdeutschen Ferkelmarkt kommt es auch in der laufenden Woche zu keiner Entspannung. Die anhaltende Kaufzurückhaltung der Mäster und der damit verursachte Angebotsdruck dürften weitere Preisabschläge um etwa 3 Euro erzwingen.

Die aktuelle Preisinformation finden Sie hier:  http://www.vezg.de/preisinfo_ferkel.html



Marktlage Schlachtschweine (01.10.2014)

Am deutschen Schlachtschweinemarkt stehen erneut umfangreiche Angebotsstückzahlen zur Verfügung. Gleichzeitig fällt der bestehende Bedarf der Schlachtunternehmen infolge des Feiertages in der neuen Schlachtwoche geringer aus. Die damit weiterhin unausgeglichenen Marktverhältnisse lassen es nicht zu, dass weitere Preisreduzierungen verhindert werden können.

Die aktuelle Preisinformation finden Sie hier: http://www.vezg.de/preisinfo_schweine.html



Marktlage Schlachtsauen (25.09.2014)

Wegen der fortgesetzt schwachen Entwicklung bei den Schlachtschweinen mussten auch die Preise für Schlachtsauen reduziert werden. Das Tagesgeschäft läuft stetig und ausgeglichen im bisherigen Umfang.

Die aktuelle Preisinformation finden Sie hier: http://www.vezg.de/preisinfo_sauen.html



Marktlage Schlachtrinder (29.09.2014)

Während Jungbullen zu Wochenbeginn vorwiegend zu stabilen Konditionen gehandelt werden, müssen die Abgeber von Schlachtkühen und abfallenden Färsenqualitäten mit Preisabschlägen rechnen.

Die aktuelle Preisinformation finden Sie hier: http://www.vezg.de/preisinfo_rinder.html



Die aktuellen Zahlen und Preisinformationen sind ansonsten auch unter folgenden Anrufbeantwortern abzurufen:


Schweine und Ferkel: 09001 - 190 244 *)
Rinder: 09001 - 190 245 *)

Im Einzelnen


Wochentag Uhrzeit Vereinigungspreis Telefon
Montag
und
Donnerstag
ab ca. 12:00 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Schlachtrinder
(Jungbullen O3 und R3; Färsen O3 und R3 sowie Kühe O3 und R3 in verschiedenen Gewichtsklassen)
- Marktlage
09001 - 190 245 *)
Montag ab ca. 14:30 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Ferkel
(28 kg/200er Gruppe)
- Marktlage
- Auszug aus der Ferkelpreisnotierung Nord-West der LWK Nds.
- Überregionale Ferkelpreisnotierung
09001 - 190 244 *)
Mittwoch ab ca. 14:30 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Schlachtschweine
- Marktlage für Schweine und Sauen
- Amtliche Zwischenmeldung
09001 - 190 244 *)
Donnerstag ab ca.
14:30 Uhr
VEZG-Preisfeststellung für Sauen Klasse M
- Marktlage für Schweine und Sauen
- Preisinformation zum Schlachtschweinemarkt vom Mittwoch
09001 - 190 244 *)
*) 0,69 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer