Menü
Top-News:
Ferkelpreis: 45,00 €/Stück (-8,00) (18.06.) - Sauenbasispreis ab Hof: 1,05 €/kg SG (-0,08) (16.06.) - Schweinepreis: 1,48 €/Indexpunkt (-0,04) (16.06.) - Kühe O3 (310 kg): 3,30 €/kg SG (±0) (1706.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen): 3,95 €/kg SG (±0) (17.06.)

VEZG - Professionelle Vermarktung für bäuerliche Veredelungsbetriebe

Aktuelle Preisinformationen der VEZG

(Vereinigungspreise)


Marktlage Ferkel (18.06.2021)

Nach dem vorangegangenen Preisrutsch am Schlachtschweinemarkt kommt der Ferkelmarkt unter stärkeren Druck. Deutliche Preisreduzierungen sind in der kommenden 25. Woche die Folge.


Marktlage Schlachtschweine (14.06.2021)

Trotz nicht zu umfangreich ausfallender Angebotsmengen erzwingen maßgebliche Schlachtunternehmen deutliche Preisrückgänge.


Marktlage Schlachtsauen (16.06.2021)

Am Markt für Schlachtsauen sorgt der Druck der Schlachtunternehmen ebenfalls für deutliche Preisrückgänge.


Marktlage Schlachtrinder (17.06.2021)

Zum Ende der laufenden Woche bleibt es bei einem relativ kleinen Schlachtrinderangebot. Die Auszahlungspreise für männliche und weibliche Gattungen werden auf dem zuvor erreichten Niveau bestätigt.


Die aktuellen Zahlen und Preisinformationen sind ansonsten auch unter folgenden Anrufbeantwortern abzurufen:


Schweine und Ferkel: 09001 - 190 244 *)
Rinder: 09001 - 190 245 *)

Im Einzelnen

Wochentag Uhrzeit Vereinigungspreis Telefon
Montag
und
Donnerstag
ab ca. 12:00 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Schlachtrinder
(Jungbullen O3 und R3; Färsen O3 und R3 sowie Kühe O3 und R3 in verschiedenen Gewichtsklassen)
- Marktlage
09001 - 190 245 *)
Mittwoch ab ca. 14:30 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Schlachtschweine
- Marktlage für Schweine
- Amtliche Zwischenmeldung
09001 - 190 244 *)
Mittwoch ab ca. 15:30 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Sauen Klasse M
- Marktlage für Schweine und Sauen
- Preisinformation zum Schlachtschweinemarkt
09001 - 190 244 *)
Freitag ab ca. 12:00 Uhr VEZG-Preisfeststellung für Ferkel
(25 kg/200er Gruppe)
- Marktlage
09001 - 190 244 *)
*) 0,69 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer