Menü
Top-News:
Ferkelpreis 35,00 €/Stück (10.08.) - Sauenbasispreis ab Hof 1,05 €/kg SG (15.08.) - Schweinepreis 1,55 €/Indexpunkt (15.08.) - Kühe O3 (310 kg) 2,73 €/kg SG (16.08.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen) 3,63 €/kg SG (16.08.)

    

ISN-News

16.08.2018

QS berechnet erstmals Tiergesundheitsindex für 19.500 Schweinemastbetriebe

Zum 1. August 2018 wurde erstmals der Tiergesundheitsindex (TGI) für alle Schweinemastbetriebe im QS-System berechnet. Die Schweinemäster erhalten die zusammengetragenen Ergebnisse aus den Schlachtungen des 1. Halbjahres 2018 von ihrem Bündler. Damit haben sie die Möglichkeit, die Organbefunde ihrer abgelieferten Tiere zu bewerten und sich mit den anderen Landwirten, die an denselben Schlachthof geliefert haben, zu vergleichen.
 

15.08.2018

Ferkelkastration: Niedersachsen für dreijährige Übergangsregelung

Anfang August hat das Bayerische Kabinett auf Vorschlag von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Umweltminister Dr. Marcel Huber (beide CSU) beschlossen, mit einer Bundesratsinitiative die Frist für den Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration um 5 Jahre zu verlängern. Niedersachsen unterstützt nun ganz offiziell, dass bei Ferkeln eine Kastration ohne Betäubung für eine begrenzte Zeit weiterhin zulässig sein soll.
 

15.08.2018

Auktionsergebnis der Internet Schweinebörse vom 14.08.18

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Dienstag, dem 14. August 2018 wurden
 

14.08.2018

EU-Schweinepreise: Kleines Angebot treibt Preise – Notierungen ziehen deutlich an

Der europäische Schlachtschweinemarkt präsentiert sich in der laufenden Schlachtwoche insgesamt mit einem weiter sehr flotten Verlauf. Viele Notierungen ziehen deutlich an.
 

14.08.2018

Update: ASP in Osteuropa – Über 500 neue Fälle in Rumänien

Berichte über die weiterhin anhaltenden Dürre prägen in Deutschland die Nachrichtenlage. Dabei darf die Bedrohung durch die Afrikanische Schweinepest (ASP) für die Schweinebranche nicht aus den Augen verloren werden. Die Lage in einigen Ländern Osteuropas ist extrem angespannt. Ein Überblick:
 

13.08.2018

Schweinepreise in den USA im freien Fall

Noch vor kurzem überholten die Schweinepreise in den USA mit umgerechnet 1,57 EUR/kg Schlachtgewicht das deutsche Niveau deutlich. Doch die Freude bei den US-Farmern sollte nicht lange anhalten. Genauso schnell wie der Preisauftrieb kam folgte der Preisverfall, mit inzwischen wöchentlichen Rückgängen von gut 10 %, berichtet die Agrarmarkt Informations Gesellschaft (AMI).