Menü
Top-News:
Ferkelpreis 55,00 €/Stück (±0) (29.05.) - Sauenbasispreis: ab Hof 0,91 €/kg SG () (03.06.) - Schweinepreis 1,66 €/Indexpunkt (±0) (03.06.) - Kühe O3 (310 kg) 2,50 €/kg SG (±0) (04.06.) - Jungbullen R3 (FL + Fleischrassen) 3,52€/kg SG (±0) (04.06.)
06.05.2020rss_feed

Preisempfehlung für Schlachtsauen bis zum 3. Juni 2020 ausgesetzt

Aufgrund der nach wie vor europaweit bestehenden Kontaktbeschränkungen stockt der Fleischabsatz auf ganzer Linie. Durch die Schließungen von Hotels, Restaurants und Kantinen sowie die Absage von Maifesten und Feierlichkeiten hat sich ein Angebotsstau ergeben, von dem vor allen Dingen Verarbeitungsartikel betroffen sind. Hiervon ist der Sauenfleischabsatz massiv betroffen. Marktbeobachter sprechen diesbezüglich aber von einer deutlich überzogenen Preissenkung der maßgeblichen Sauenschlachter. Die von der VEZG beobachtete Marktpreisspanne ist momentan so groß, dass kein mittlerer Erzeugerpreis festgestellt werden kann. Normalerweise ist der Monat Mai durch die Vielzahl der Volksfeste und Feiertage einer der absatzstärksten Perioden im Schweinefleischgeschäft.


Der Vorstand der VEZG hat daher heute beschlossen, die VEZG Preisempfehlung für Schlachtsauen der Kategorie M vorübergehend bis zum Mittwoch, den 03.06.2020 auszusetzen. Marktbeobachter rechnen erst mit Beendigung des bedingt durch die Corona-Pandemie verhängten Shutdowns mit einer Besserung der Verbrauchernachfrage.